Feierliche Zertifikatsübergabe nach erfolgreicher Ausbildung

8 Absolventen des Ausbildungsgangs zum SOZIALKÜNSTLER nehmen Zertifikate entgegen

Am Donnerstag den 3. Mai 2018 verabschiedete die SCHULE der Sozialen Kunst in Berlin acht Absolventen des Ausbildungsgangs zum SOZIALKÜNSTLER im Rahmen einer feierlichen Zertifikatsübergabe.

Die zweijährige Ausbildung befähigt dazu, im Sinne der Sozialen Kunst in der Gesellschaft tätig zu werden. Tätigkeitsfelder sind z.B. die Integration von Langzeitarbeitslosen und Zuwanderern, sowie die kulturelle Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche, in denen alternative Bildungsimpulse nach künstlerischen Prinzipien geschaffen werden.

Die aktuellen Absolventen wurden von der neuen Ausbildungsgruppe, die bereits Anfang des Jahren in Berlin mit der Ausbildung startete, feierlich verabschiedet. Anwesend waren die Ausbilder und Sandra Schürmann, die Initiatorin der Ausbildung.

Wir wünschen unsere Absolventen viel Kraft und Mut auf den weiteren Lebensweg.

Hans-Ulrich Ender
Beáta Nagy
Rahel Savoldelli

Keine Kommentare

Zu Beitrag können momentan keine Kommentare geschrieben werden.